Bagatelle

Bagatelle

Ob Croque Monsieur, Coq au Vin, Boudin Noir, Salade Nicoise, Quiche Lorraine oder Ratatouille: Hier kommt alles in Snack-Größe auf den Tisch, sodass man an einem Abend viele Gerichte probieren kann. In den Räumen herrscht authentisches Landhaus-Ambiente, draußen gibt es aber auch Plätze. Zu den Bagatellen werden Brot und Dips serviert, sodass ein durchschnittlich hungriger Gast nach drei bis vier Speisen gut gesättigt sein sollte. Die meisten Bagatellen liegen preislich bei 4 Euro (Stand Mai 2015). Die Getränkekarte offeriert nicht nur Weine, sondern z.B. auch einen Whisky und einen Gin aus Frankreich. Sonntags wird Brunch serviert - auf Bagatelle-typische Art: Statt eines Buffets werden nach und nach viele Kleinigkeiten am Tisch serviert.

Öffnungszeiten Allg.: tägl. 15-1h (Küche 17-24h)

Teutoburger Str. 17
50670 Köln
Telefon: 0160 99 44 52 67 www.bagatelle-koeln

Zur Navigation mit Google Maps